Anbieterkennzeichnung nach dem Teledienstgesetz

Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot
Dr. med. dent. Björn Sloot
Wolfhager Straße 384
34128 Kassel
Fon 0561- 88 948
Fax 0561- 98 822 38

Steuernummer: 0263700023

Berufsbezeichnung: Zahnarzt
Verliehen in: Bundesrepublik Deutschland
Zuständige Kammer: Landeszahnärztekammer Hessen
Geltende Berufsordnung: http:/www.lzkh.de/Musterberufsordnung

Webdesign:
Rosenbaum und Richter
Fotografien:
Rosenbaum und Richter, Dr. Björn Sloot

Berufsrechtliche Regelungen erfolgen durch:
Gesetz über die Ausübung der Zahnheilkunde
Berufsordnung für die Kasseler Zahnärzte

Für Privatpatienten erfolgt die Rechnungslegung nach der Gebührenordnung für Zahnärzte – GOZ

Für Kassenpatienten erfolgt die Abrechnung nach der BEMA (keine Onlinequelle verfügbar).

Weitere Regelungen ergeben sich durch das Sozialgesetzbuch und die allgemeinen Gesetze.

Hinweis gemäß Teledienstgesetz
Für Internetseiten Dritter, auf die die Website der Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot durch so genannte Links verweist, tragen die jeweiligen Anbieter die Verantwortung. Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot ist für den Inhalt solcher Seiten Dritter nicht verantwortlich. Des Weiteren kann die Website der Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot ohne deren Wissen von anderen Seiten mittels so genannten Links verlinkt werden. Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot übernimmt keine Verantwortung für Darstellungen, Inhalt oder irgendeine Verbindung zur Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot in Web-Seiten Dritter. Für fremde Inhalte ist die Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot nur dann verantwortlich, wenn es von ihr (d.h. auch von einem rechtswidrigen oder strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es der Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern. Die Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot ist nach dem Teledienstgesetz jedoch nicht verpflichtet, die fremden Inhalte ständig zu überprüfen.

Haftungsausschluss
Die Inhalte unserer Website wurden vor dem Upload auf Viren untersucht. Für eventuelle Schäden, die durch die Benutzung dieser Website oder durch von dieser Website herunter geladene Software entstehen, sowie für sachliche oder technische Fehler in der Website selbst, übernimmt der Autor keine Haftung.

Datenschutz Anonyme Datenerhebung
Sie können unsere Webseiten grundsätzlich besuchen, ohne uns mitzuteilen, wer Sie sind. Wir erfahren nur den Namen Ihres Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten
Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis.

Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten
Die im Rahmen der Webseiten von “Gemeinschaftspraxis Dr. med. dent. Björn und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot” erhobenen personen-bezogenen Daten werden ohne Ihre Einwilligung nur zur Bearbeitung Ihrer Anfragen genutzt.

Externe Links
Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit diese nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. “Dr. med. dent. Björn Sloot und Dr. med. dent. Ingolf-Hans Sloot” hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Eigenschutz
Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von so genannten Spam-Mails bei Verstößen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich.